Sirius, Polaris, Castor und Nunki

Das Wirbelwind-Trio Sirius, Polaris und Castor ist einzeln oder gemeinsam auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Die drei Geschwister lebten die ersten Wochen bei einer verwilderten Mutter und haben von der ein gesundes Misstrauen gegenüber Menschen mitbekommen. Nun heisst es viel Zeit und Geduld zu haben, damit die drei Samtpfoten langsam nach und nach Vertrauen aufbauen können. Was zählt ist viel Einfühlungsvermögen von seitens der neuen Besitzer und nicht der Wunsch, auf einmal zu viel erreichen zu wollen. Sirius, Polaris und Castor verstehen sich untereinander, aber auch mit anderen Katzen sehr gut. Daher könnten wir uns sehr gut vorstellen, dass eine zutrauliche, soziale Zweitkatze im neuen Zuhause einen positiven Einfluss auf den Vertrauensaufbau haben wird. Sollten auch Kinder im neuen Zuhause wohnhaft sein, so müssen diese von den Eltern sehr genau instruiert werden wie sie sich den Katzen gegenüber zu verhalten und einen zurückhaltenden und vorsichtigen Umgang mit Katzen haben. Sobald sie sich eingelebt haben und sich im neuen Zuhause wohlfühlen, wollen die drei Samtpfoten ein abwechslungsreiches und naturnahes Streifgebiet erkunden können.

Nunki (rot) vervollständigt das Quartett. Er ist erst kürzlich zu uns gekommen. Daher ist sein Misstrauen den Menschen gegenüber noch grösser und es wird noch etwas mehr Zeit und Geduld benötigen, um sein Vertrauen gewinnen zu können. Dennoch ist auch der kleine Rotschopf auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Auch Nunki schliesst sich den Wünschen und Kriterien im oben genannten Text an und würde sich über sehr einfühlsame neue Besitzer freuen. Täglich macht er Fortschritte und lernt uns nach und nach zu vertrauen.

Bei Interesse füllen Sie bitte das Bewerbungsformular für Katzen aus. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung der Anfragen eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen kann.

Rasse: EHK
Herkunftsland: Schweiz
Geschlecht: männlich, (noch altershalber) unkastriert
Geburtsdatum: ca. 14.06.2022
Haltung: nach guter Eingewöhnung muss Freigang möglich sein – viel Zeit und Geduld
Im Tierheim seit: August 22

webdesign by gta-design © 2022. All Rights Reserved.
Jetzt
Spenden