Rea

Klein aber oho. Unsere Rea ist auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause. Etwas zerschunden kam die Katzendame zu uns. Über ihre Vergangenheit und was die Kätzin bereits alles erlebt hat, wissen wir nicht viel. Zu Beginn zeigte Rea sich sehr launisch, grundlos konnte sich ihr Verhalten ändern. Nun hat sie sich bei uns prächtig eingelebt und zeigt tagein – tagaus, was für ein Schmusetiger sie ist. Einmal angefangen, kann sie kaum aufhören, Liebkosungen einzufordern – vor lauter Übermut erwischt man auch den einen oder anderen Liebesbiss. Zwar nicht bös gemeint, kann man doch über die Heftigkeit verwundert sein. Das kleine Plappermaul schwatzt sehr gerne mit uns und antwortet mehr oder weniger Zuverlässig auf jede Aussage von uns.
Durch eine Fütterungsumstellung konnten die meisten ihrer kleinen gesundheitlichen Beschwerden eingedämmt werden. Ein weiteres Beobachten ihres Allgemeinzustandes wird auch künftig nötig sein. – ernsthafte Interessenten informieren wir gerne näher über allfällige Besonderheiten.
Rea kann gegenüber anderen Katzen sehr eifersüchtig und aufbrausend reagieren, sie möchte ihr neues Heim nicht mit weiteren Haustieren teilen müssen. Wir wünschen uns für Rea ein Zuhause bei einer Einzelperson oder einem Pärchen, welche(s) sehr viel Zeit für sie hat und möglichst oft Zuhause ist. Sobald die Tigerkätzin sich in ihrem neuen Heim eingelebt hat, möchte sie ein abwechslungsreiches und spannendes Streifgebiet ihr Eigen nennen können.

Bei Interesse füllen Sie bitte das Bewerbungsformular für Katzen aus.
-Rea wird nicht in Zizers vermittelt.

Rasse: EHK
Herkunftsland: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: ca. 01.01.2018 – wahrscheinlich etwas älter
Haltung: Freigang muss vorhanden sein – kinderloser Haushalt
Im Tierheim seit: September 22

webdesign by gta-design © 2022. All Rights Reserved.
Jetzt
Spenden