Connor und Cooper

Die beiden älteren Herren Connor und Cooper sind gemeinsam auf der Suche nach ihrem Für-immer-Zuhause. Die gewohnten Freigänger wünschen sich ein ruhiges Zuhause, in dem sich die Welt nicht mehr verändert – sie sind auch eher zwei gemütliche Zeitgenossen. Zu Beginn sind sie zurückhaltend und vorsichtig. Langsam, mit Geduld und Einfühlungsvermögen erobert man ihr Vertrauen. Sobald sie sich eingelebt haben, schmusen die beiden für ihr Leben gerne und können kaum genug kriegen – natürlich brauchen sie dann aber auch wieder Zeit für sich. In ihrem neuen Zuhause sollten keine kleinen Kinder oder weitere Haustiere (Hund/Katze) wohnhaft sein, auch ein künftiger Kinderwunsch sollte nicht unbedingt vorhanden sein. Sehr freuen würden sich die beiden über eine Einzelperson oder ein ruhiges Pärchen, welche/s viel Zeit und Geduld hat, um den beiden eine angenehmen Eingewöhnungszeit zu ermöglichen. Sollten bereits Kinder im neuen Zuhause wohnhaft sein, sollten diese mindestens 15jährig sein und einen einfühlsamen Umgang mit Katzen haben. Sobald sich Connor und Cooper eingelebt haben, möchten sie ein ruhiges und möglichst verkehrsarmes Streifgebiet jederzeit erkunden können.

Update: Die beiden Jungs hatten zu Beginn etwas Schwierigkeiten sich in einer ruhigen Katzengruppe einzufinden. Einer der beiden hat dann leicht protestiert, in dem er neben die Klos und leicht gegen die Fenster uriniert hat. Nun bieten wir ihnen mehrere, erhöhte / überdachte Klos an – wahrscheinlich wird sich diese Problematik legen, sobald die beiden wieder die Möglichkeit haben, sich draussen frei zu bewegen.

Bei Interesse füllen Sie bitte das Bewerbungsformular für Katzen aus.

 

Rasse: EHK
Herkunftsland: Schweiz
Geschlecht: männlich, kastriert
Geburtsdatum: ca. 01.01.2012 (wobei Connor wahrscheinlich etwas älter ist)
Haltung: Freigang muss vorhanden sein
Im Tierheim seit: Juni 22

webdesign by gta-design © 2022. All Rights Reserved.
Jetzt
Spenden